Fingerschutz­systeme

Fingerschutz­systeme

Wirksamer Schutz gegen unbeabsichtigtes Einklemmen der Finger an barrierefreien Automatiktüren

Automatisierte Drehflügeltüren stellen für schutzbedürftige Personen, wie z.B. Kinder, ältere und behinderte Menschen, in allen öffentlich zugänglichen Bereichen eine Gefahr dar. Unzureichend abgesicherte Türen könenn zu schweren Verletzungen, bis hin zum Abscheren von Gliedmaßen führen und lebenslange Behinderungen nach sich ziehen.

Diese Gefahren und Unfälle können ausgeschlossen werden:

Mit Athmer Fingerschutz® wird das Einklemmen von Fingern zwischen Türblatt und Zarge effektiv verhindert.

Zahlreiche Gebäudebetreiber, Planer und Verarbeiter setzen seit über 30 Jahren auf die bewährten Athmer Fingerschutzsysteme, denn sie bieten einen Mehrwert an zuverlässiger Sicherheit.